Erste Annäherungsversuche

Geesthacht. Noch weit nach dem letzten Pfiff standen Handballer und Handballerinnen des VfL Geesthacht und von der Lauenburger SV einträchtig beim Bierchen zusammen und knüpften ersten Kontakte. Suelin Demir (LSV) berichtete Sabrina Peuker (VfL) von ihrer aramäischen Herkunft, andere plauderten über Taktik oder die weitere Abendplanung. So harmonisch war es noch nie zwischen beiden Klubs zugegangen. Und dass, obwohl sich die Männer-Teams im Regionsliga-Derby (Endstand 22:21 für Lauenburg) zuvor ordentlich an die Wäsche gegangen waren. Weiterlesen „Erste Annäherungsversuche“

Ausgelassene Chancen verhindern höheren Sieg

Endlich Heimspiel – endlich den Zuschauern, nach der grausamen Vorsaison etwas wiedergeben. Wir haben uns viel vorgenommen für das Spiel gegen die Lübecker TS in eigener Halle. Während die Gäste, aufgrund ihre Anzahl an Spielern, mit einer Auswechselbank auskamen, musste bei den Zebras angebaut werden. Bis auf Kalle, dessen zeitliche Rückkehr ungewiss ist, war der komplette Kader anwesend und Trainer Hadeler hatte seit langem mal wieder die Qual der Wahl. Weiterlesen „Ausgelassene Chancen verhindern höheren Sieg“