10 Minuten verhindern Erfolg.

Für viele Mannschaften ist das letzte Spiel der Saison ein entspannter Ausklang, da es nicht mehr um viel geht und sich auch meist an der Endplatzierung nichts ändert. Da auch die HSG Kalkberg 06 als Meister der Regionsliga feststand und die Lauenburger SV nicht mehr vom zweiten Tabellenplatz zu verdrängen war, sollte man meinen, dass auch die Partie der beiden Mannschaften eher in einem Freundschaftsspiel endet als in einem heißen Fight. Doch viele Zuschauer rieben sich verwundert die Augen, denn es wurde um jeden Ball gekämpft und sich weder im Angriff noch in der Abwehr etwas geschenkt. Beide Mannschaften hätten den Sieg verdient, doch am Ende stellte sich die HSG Kalkberg 06 etwas schlauer an und ging als Sieger vom Platz. Weiterlesen „10 Minuten verhindern Erfolg.“

Lauenburg macht den Sack zu

Es ist der Höhepunkt der Saison, ein Punkt reicht den Männern aus Lauenburg, um am vorletzten Spieltag den Wiederaufstieg in die Landesliga perfekt zu machen. Mit einem Punkt wollte man sich jedoch nicht zufriedengeben, sondern unbedingt als Sieger im Derby gegen Schwarzenbek vom Platz gehen. Angetrieben von der heimischen Kulisse und unbeeindruckt von teils merkwürdigen Schiedsrichterentscheidungen, gewann die LSV ein spannendes Spiel am Ende verdient mit 37:34 und steigt nach einer Saison Abwesenheit wieder in die Landesliga auf. Weiterlesen „Lauenburg macht den Sack zu“

32:22-Erfolg gegen HSG Tills Löwen II

Die Saison geht dem Ende entgegen und am Samstag, den 16. März 2019 machten sich die Männer der LSV auf zu ihrer drittletzten Auswärtsfahrt. Zu Gast war man dieses Mal bei der HSG Tills Löwen II, welche die LSV in der Stadtwerke-Arena in Mölln begrüßten. In einem von vielen Fehlwürfen geprägtem Spiel setzten sich die Gäste aus Lauenburg deutlich mit 32:22 durch. Weiterlesen „32:22-Erfolg gegen HSG Tills Löwen II“