HVSH-Präsidium beschließt Abbruch der Saison 2019/2020

Im Kontext der Corona-Pandemie hat das HVSH-Präsidium in enger Abstimmung mit der eingerichteten Arbeitsgruppe des Deutschen Handballbundes und allen anderen Landesverbänden nachfolgende Beschlüsse für seinen Spielbetrieb in der Saison 2019/2020 in einer Videokonferenz am Montag, 06.04.2020, gefasst.

1. Der Seniorenspielbetrieb bleibt bis 19.04.2020 weiterhin ausgesetzt.

2. Der Seniorenspielbetrieb wird im Anschluss für den Spielbetrieb auf Landesebene, d.h. in den Schleswig-Holstein-Ligen Männer/Frauen und Landesligen Männer/Frauen abgebrochen.

3. Der HVSH wird diese Regelung partnerschaftlich in die Gespräche mit dem Hamburger Handballverband für den Bereich der Oberligen Hamburg/Schleswig-Holstein Männer/Frauen aufnehmen.

4. In Bezug auf alle relevanten Spielordnungsregelungen ist der 30.06.2020 das reguläre Saisonende.

5. Im vorliegenden Fall des Abbruchs der Saison 2019/2020 wird es keine Absteiger im Seniorenspielbetrieb aus den Schleswig-Holstein-Ligen Männer/Frauen und Landesligen Männer/Frauen geben (Ausnahme: Bereits zurückgezogene Mannschaften). Hierdurch wird es keine Benachteiligungen für Vereine im Abstiegskampf der Saison 2019/2020 geben. Im Umkehrschluss wird es daher ausschließlich Aufsteiger in die Schleswig-Holstein-Ligen Männer/Frauen und Landesligen Männer/Frauen geben.

6. Bzgl. der Wertung der Saison 2019/2020 ist noch keine finale Entscheidung gefallen. Hier sind für das HVSH-Präsidium und die HVSH-Spielkommission die Abstimmung mit der eingesetzten Arbeitsgruppe des Deutschen Handballbundes und den anderen Landesverbänden obligatorisch. Auf DHB-Ebene wird dszbgl. ein Bundesrat-Beschluss im Umlaufverfahren herbeigeführt werden. Das HVSH-Präsidium hat sein Votum bereits abgegeben und wird sich im Sinne der Einheitlichkeit über alle Landesverbände diesem demokratisch herbeigeführten Bundesrat-Beschluss anschließen.

Der Bericht ist ein Auszug aus dem Beschluss des Handballverbandes Schleswig-Holstein. Den vollständigen Wortlaut findet ihr auf der Webseite des HVSH.

Quelle Bericht: https://www.hvsh.de/news/news/hvsh-praesidium-beschliesst-abbruch-der-saison-2019-2020/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=609f036800b977041539773c7bb759da